Auf Initiative von Prof. Theo Laube wurde am 13. September 1974 der Verein zur Erhaltung der Ruine Kollmitz gegründet.

Durch die tatkräftige Unterstützung der Bevölkerung, Vereine, Feuerwehren und Institutionen ist aus verwahrlosten Mauerresten wieder eine ansehnliche Ruine entstanden.

Beide Türme können gefahrlos bestiegen werden und bieten einen schönen Ausblick in das Thayatal. Die Schlüssel dafür erhalten Sie in der Jausenstation in der Ruine.
Es soll unter größtmöglicher Schonung der vorhandenen Substanz eine der heutigen Zeit entsprechende Nutzung ermöglicht werden.
Der Verein zur Erhaltung der Ruine Kollmitz freut sich über jede Unterstützung, Bitte helfen Sie uns dabei!
(Bild: derzeitiger Vereinsvorstand)

 
  
Obmänner:
1974 bis 2002  OSR Prof.Herbert Loskott
2002 bis 2011  Mag. Erich Kerschbaumer
seit 2011           Frau Margit Auer

Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!